from ideas to reality

Qualität & Energiemanagement

Christ Electronic Systems GmbH Ihr Partner für Qualität und Sicherheit.

Schon in der Konzeptionsphase eines neuen Produktes spielen die Anforderungen seitens langfristiger Betriebssicherheit und Langzeitverfügbarkeit des Gesamtsystems eine maßgebende Rolle.

Erst nachdem alle Anforderungen erfasst wurden, wird das neue Touch Panel Produkt bzw. der neue Industrie PC entwicklungsseitig ausgerollt. Die Entwicklungsphase wird begleitet durch spezifische EMV Untersuchungen sowie spezifische Klimatests. Hauseigene Labore für EMV und Klima Tests schaffen uns die perfekte Grundlage für eine vollumfängliche Produktqualifizierung.

Im Zuge einer umfassenden Prototypen- und Testphase überprüfen wir die geforderten Leistungsparameter. Begleitet wird diese Phase durch unseren standardisierten FAI - First Articel Inspection Prozess.

Um unsere Produktivität und Wirtschaftlichkeit nicht nur sicher zu stellen sondern maximal zu verbessern begleiten unser Tagesgeschäft die folgenden Einrichtungen und Prozesse:

  • KVP - Kontinuierlicher Verbesserungsprozess
  • Lieferantenmanagement und Lieferantenaudits
  • Wöchentliche Qualitäts, Q - Zirkel
  • TPF - Tägliche Produktionsführung anhand von Real-Time ERP Dashboard Kennziffern
  • 5S
  • ESD Schutz
  • Steuerung des Reklamationsmanagements

Das "flexible" und "wendige" Unternehmen Christ Electronic Systems GmbH profitiert in allen angeführten Bereichen enorm von den lebenden Prozessstrukturen und dem firmenübergreifenden Denken und Handeln im gesamten Christ Konzern.

Unsere Ansprüche auf Nachhaltigkeit im Energiebedarf sowie einen schonenden Einsatz von Ressourcen werden in form von konsequentem Energiemanagement betrachtet.