Touch Panel (HMI) Gehäuse-Varianten für unterschiedliche Anforderungen - HMI Panel Lösungen und Design

Touch Panel werden für unterschiedliche Aufgaben eingesetzt. Sie können sowohl in der Industrie als HMI zur Maschinenbedienung eingesetzt werden, als auch im Consumer Bereich, z.B. als Informationstafeln. Touch Panel können sowohl an Tragarmen montiert oder als Einbaugerät in Gehäuse oder Schaltschränke eingesetzt werden. Hierbei entstehen unterschiedliche Gehäuseformen, mit oder ohne Gehäuse und Tastern. 

Wir von Christ sind Hersteller für Touchpanel mit eigener Produktion. Dabei bieten wir unseren Kunden sowohl standardisierte Gehäusevarianten an, die durch zahlreiche Add-Ons und Upgrades an die individuellen Bedürfnisse angepasst werden können. Sollte der Individualisierungsgrad allerdings nicht ausreichen, entwickeln wir in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden genau an die Anforderungen angepasste OEM Lösungen. Diese können sowohl im Gehäusedesign, als auch in der Leistung und Schnittstellenbesetzung bedarfsgerecht umgesetzt werden.

Front Panel Hygienic - Einbaupanel für hygienische Anforderungen

Das Front Panel in Hygiene Ausführung ist perfekt für den Einsatz in hygienisch anspruchsvollen Umgebungen wie der Lebensmittel- oder Pharmaindustrie geeignet. Durch das Design und den Einsatz spezieller Dichtungen ist das Panel IP69 geschützt.

 

VESA - Panel für Tragarmmontage

Unser VESA Gehäuse ist besonders gut geeignet, wenn das Touch Panel frei an einem Tragarm oder Standfuß angebracht werden soll.

Automation - Panel für Maschinensteuerung

Das Automation glass Panel ist die ideale Lösung für die Maschinenbedienung, wenn der reine Touch nicht ausreicht.

Automation Hygienic - für Food und Pharma

Für die hohen hygienischen Anforderungen im Pharma- und Foodbereich ist das Automation Hygienic perfekt geeignet. Bei der Gehäusegestaltung haben wir alle relevanten Hygieneaspekte berücksichtigt.

Automotive - für mobile Arbeitsmaschinen

 

Das Automotive Panel ist bestens für den Einsatz in mobilen Arbeitsmaschinen geeignet. Wir haben es auf die besonders harten Umgebungsbedingungen zugeschnitten.

Front Panel - für frontseitigen Einbau mit Alurahmen

Front Panels sind für den frontseitigen Einbau in einen Schaltschrank oder ähnliches geeignet. Durch den Aluminiumrahmen ist diese Variante auch optisch ansprechend.

Open Frame - für flächenbündigen Einbau

Auch das Open Frame Touch Panel ist für den frontseitigen Einbau ausgelegt. Durch den fehlenden Aluminiumrahmen  kann es komplett plan in die entsprechende Öffnung eingelassen werden.

Box PCs - für industrielle Umgebungen

Neben unseren Touch Panels bieten wir auch eine geschlossene Gehäusevariante für Box PCs. Ideal für den Dauereinsatz in anspruchsvollen industriellen Umgebungen.

Embedded Kit - für Integration in Gehäuse

Embedded Kits sind unsere Einsteigermodelle, die einfach in bestehende Gehäuse integriert werden können. Die Kits bestehen aus Touch, Display und CPU-Board.

Touch Panel Einbau

Touch Panel gibt es in verschiedenen Ausführungen und sind für unterschiedliche Einsatzbereiche geeignet. Grundsätzlich wird zwischen Einbau- und Anbaupanel unterschieden. Die Touch Panel Version für den Einbau sind direkt in Schaltschränke oder bereits vorhandene Gehäuse integriert. Front Panel von Christ haben eine Aluminiumkante und werden von vorne in die Aussparung eingebaut. Die Touch Panel Version Open Frame kann plan, ohne überstehende Kanten in bestehende Öffnungen integriert werden.

Die Rückseite ist im Schaltschrank oder Gehäuse vor Umwelteinflüssen geschützt und aus diesem Grund in IP20 ausgeführt. Die Front ist standardmäßig in IP65 geschützt und verhindert so das Eindringen von Wasser und Staub. Beide Touch Panel Versionen werden standardmäßig mit einem kapazitiven Touch (PCAP) ausgerüstet. 

Weitere Touch Panel Versionen gibt es für die Tragarmmontage. Hierbei wird das Panel direkt an einem Tragarm befestigt. Kabel werden durch das Rohr des Tragarms geführt und sind somit geschützt.

 

Tragarm Montage - Vesa Panel

Unsere VESA Lösungen sind besonders gut geeignet, wenn der Bildschirm frei angebracht werden soll. Die vordefinierte VESA Aufnahme (VESA75 oder VESA100) ermöglicht eine einfache Anbringung an Tragarmen, Standfüßen, oder direkt an der Wand.

VESA Touchpanels können in den unterschiedlichsten Bereichen und Branchen eingesetzt werden. Durch ihre kompakte Architektur sind sie extrem robust und trotzen auch rauesten Arbeitsumgebungen. 

 

Kratzfestigkeit und Entspiegelung bei Multitouch-Funktionalität

Das Frontglas des VESA Panels ist kratzfest und entspiegelt. Durch die Multi Touch Funktionalität ist die Bedienung mit bis zu 10 Fingern besonders komfortabel. So können alle Funktionalitäten, die der Maschinenbediener von Smartphones und Tablets gewohnt ist, wie z.B Wischgesten oder Zoom auch auf dem Touch Panel ausgeführt werden. Unterschiedliche Branchen haben auch unterschiedliche Anforderungen. So sind die Panels häufig Umgebungen mit Staub, Fetten, Ölen oder ähnlichem Schmutz ausgesetzt. Hier kann die Multitouch Funktionalität an ihre Grenzen kommen. Um trotz widriger Umgebungsbedingungen eine fehlerfreie Bedienung zu gewährleisten und Fehltouches zu verhindern, passen wir das PCAP (Projected Capacitive Touch) auf Ihre Bedürfnisse an. 

Gerade wenn Wasser oder Schmutz auf das Display gelangen können, ist es wichtig die Sensitivität des Touches entsprechend einzustellen. In vielen Branchen werden auch Handschuhe eingesetzt. Normalerweise ist die Multitouch Bedienung mit Handschuhen nicht, oder nur erschwert möglich. Durch die richtige Einstellung des Spannungsfeldes des kapazitiven Touches, ermöglichen wir eine komfortable Bedienung mit vollständiger Gestensteuerung, trotz Einsatz von Handschuhen.

Um Spiegelungen auf dem Display zu verhindern, bieten wir unsere Touch Panels auch als Anti glare Variante an. Das Licht wird weniger stark reflektiert und ermöglicht so eine bessere Lesbarkeit.

 

Individualisierung durch Logo 

Falls Sie Ihr Panel z.B. mit Ihrem Logo individualisieren möchten, können wir das ebenfalls gerne für Sie realisieren. Dieses wird am Rand des Displays angebracht, außerhalb des Spannungsfeldes für den Multitouch hinter dem Deckglas angebracht.

 

Die Beschaffenheit des Gehäuses

Das Gehäuse besteht aus gefrästem Aluminium. Durch die Eloxierung des Gehäuses ist die Oberfläche besonders widerstandsfähig und für den Einsatz in rauen Industrieumgebungen besonders gut geeignet. Die VESA Gehäuse sind frontseitig IP65 geschützt, das bedeutet sie können problemlos gereinigt werden und halten auch Strahlwasser stand. Auf der Rückseite sind die Geräte standardmäßig IP20 geschützt, können aber problemlos auf IP65 upgegradet werden. Hierfür haben wir entsprechende Rückdeckel entwickelt, die das Eindringen von Wasser verhindern. 

Durch unser Modularitätssystem kann das Gehäuse als Monitor, SMART Monitor oder Panel PC eingesetzt werden. Das Gehäuse bleibt bei allen Varianten unverändert. Je nach Ausbaustufe ergeben sich unterschiedliche Schnittstellenbilder. Durch zahlreiche Upgrade- und Add-On Produkte können sowohl die Leistung als auch die Schnittstellen an kundenspezifische Anforderungen angepasst werden.Diese Individualisierung der Touch Panel kann bereits ab Stückzahl 1 vorgenommen werden.

Technische Eigenschaften:

Display-Größen:
7 Zoll bis 23,8 Zoll

Leistungsklassen:
Monitor
SMART Monitor
PC:
CE: i.MX6 Dual oder Quad Core,
XELO: AMD, Intel i5, i7, Celeron

Betriebssystem:
Windows oder Linux

Schnittstellen:
Monitor/SMART Monitor: USB 2.0 (Type A, B) / Ethernet (nur SMART Monitor) / HDMI (nur Monitor) / DVI (nur Monitor)
CE: USB 2.0 (Type A) / Ethernet / RS-232 / RS-485 / CAN
Xelo : AMD, i5: USB 2.0 (Type A) / USB 3.0 (Type A) / Ethernet / RS-232 / RS-422 / RS-485 / DVI (nur GX-415 and
i5-5350U) / Display Port (nur i5-7300U) / Headphone Connector / WLAN 
Celeron: USB 3.0 (Type A) / USB 2.0 (Typ A, nur Celeron N3965U) /Ethernet / RS-232 / RS-422 / RS-485 / Display Port / WLAN (nur Celeron 3965U)

 

Schaltschrank - Front Panel, Open Frame / Einbau

Im Schaltschrank herrschen häufig beengte Platzverhältnisse. Aus diesem Grund sind unsere Touch Panel für den Einbau in Schaltschränke und Gehäuse besonders platzsparend konzipiert.

 

Unser Front Panel kann durch sein schlankes Design problemlos von vorne z.B. in Schaltschränke eingebaut werden. Dieses Touch Panel ist besonders gut geeignet, wenn es darum geht, eine optisch ansprechende Einbaulösung zu finden. 

Mit Hilfe von Halteklammern wird das Front Panel von hinten befestigt. Die Druckstifte fixieren das Gerät am Rahmen. Durch den Aluminiumrahmen ist das Gerät vor mechanischen Einflüssen geschützt. Das Touch Panel sitzt vor der Aussparung.  

Wichtig ist, dass die Rückseite nicht bedeckt wird, da sonst die Luftzirkulation behindert wird. Unsere Touchpanels sind lüfterlos, deshalb ist es wichtig, dass die Wärme über das Gehäuse entweichen kann. Das komfortable Eingabegerät übernimmt komplexe Steuerungs- und Visualisierungsaufgaben direkt am Schaltschrank. 

Durch den IP65 Schutz auf der Front Seite des Touch Panels dringt kein Staub in das Gerät, auch eine Reinigung ist problemlos möglich.
 

Technische Eigenschaften:

Display-Größen:
7 Zoll bis 23,8 Zoll

Leistungsklassen:
Monitor
SMART Monitor
PC:
CE: CPU NXP i.MX6 DualCore und Quad Core 
XELO: AMD, Intel i5, Celeron, 

Betriebssystem:
Windows oder Linux

Schnittstellen:
Monitor/SMART Monitor: USB 2.0 (Type A, B) / Ethernet (nur SMART Monitor) / HDMI (nur Monitor) / DVI (nur Monitor) 
CE: USB 2.0 (Type A) / Ethernet / RS-232 / RS-485 / CAN
Xelo : AMD, i5: USB 2.0 (Type A) / USB 3.0 (Type A) / Ethernet / RS-232 / RS-422 / RS-485 / DVI (nur GX-415 and i5-5350U) / Display Port (nur i5-7300U) / Headphone Connector / WLAN 
Celeron: USB 3.0 (Type A) / USB 2.0 (Typ A, nur Celeron N3965U) /Ethernet / RS-232 / RS-422 / RS-485 / Display Port / WLAN (nur Celeron 3965U)

Eine weitere Einbaulösung bildet das Open Frame Gerät. Im Gegensatz zum Front Panel bildet das Panel nach dem Einbau keine Kante. Das Touch Panel wird in die Aussparung des Schaltschranks oder Gehäuses eingesetzt. Hier ist der Einbau etwas diffiziler, da die Aussparung genau die Größe des Panels haben muss, damit das GErät auch passgenau eingesetzt werden kann. Hier entsteht eine plane Fläche ohne störende Schmutzkante. Die Front ist IP65 geschützt, staubdicht und leicht zu reinigen. Für die Befestigung des Open Frame Panels benötigen Sie einen Gegenhalter, an dem das Panel mittels Druckstiften befestigt wird.

Technische Eigenschaften:

Display-Größen:
7 Zoll bis 23,8 Zoll

Leistungsklassen:
Monitor
SMART Monitor
PC:
CE: CPU NXP i.MX6 DualCore und Quad Core 
XELO: AMD, Intel i5, Celeron, 

Betriebssystem:
Windows oder Linux

Schnittstellen:
Monitor/SMART Monitor: USB 2.0 (Type A, B) / Ethernet (nur SMART Monitor) / HDMI (nur Monitor) / DVI (nur Monitor) 
CE: USB 2.0 (Type A) / Ethernet / RS-232 / RS-485 / CAN
Xelo : AMD, i5: USB 2.0 (Type A) / USB 3.0 (Type A) / Ethernet / RS-232 / RS-422 / RS-485 / DVI (nur GX-415 and i5-5350U) / Display Port (nur i5-7300U) / Headphone Connector / WLAN 
Celeron: USB 3.0 (Type A) / USB 2.0 (Typ A, nur Celeron N3965U) /Ethernet / RS-232 / RS-422 / RS-485 / Display Port / WLAN (nur Celeron 3965U)


Touch Panel Lösungen nach Industrie

Jedes produzierende Gewerbe hat, je nach Branche, unterschiedliche Anforderungen an die Maschinensteuerung. Manchmal sind die umgebungsbedingungen extrem, durch Vibration, Ölen, Fetten oder Wasser. Bei anderen sind die hygienischen Anforderungen besonders ausgeprägt. Die Touch Panel Types unterscheiden sich teilweise maßgeblich in ihrer jeweiligen Form, aber auch in der Leistung und im Betriebssystem. Unsere Touch Panel glass Varianten eignen sich sowohl für die Maschinensteuerung im industriellen Sektor, als auch für Food- und Pharmaproduzenten. Eine weitere Touch Panel glass Varianten bieten wir für den Einsatz im Automotive Bereich für Arbeits- und Landwirtschaftsmaschinen.

 

Automation - Panel für Maschinensteuerung

Häufig reicht die Touch Funktion für die Maschinenbedienung nicht aus, oder man möchte zentrale Funktionen per Tastendruck auslösen können. Aus diesem Grund haben wir ein Touch Panel Control entwickelt, das genau auf die komfortable Maschinensteuerung ausgelegt ist. Das Touch Panel mit One Glas Solution kann durch die standardmäßige VESA Aufnahme ganz einfach an einem Tragarm oder Standfuß montiert werden.

 

Taster und Touch für komfortable Maschinenbedienung 

Das Touch Panel bietet durch die integrierte Tasterleiste eine zusätzliche Funktionalität.

Um für den Einsatz in rauen Industrieumgebungen gerüstet zu sein, ist das Display IP65 geschützt. So dringt weder Staub noch Wasser in das Gehäuse.

Die Gestaltung von Touchbereich und Tasterfeld ist so konzipiert, dass es keine überflüssigen Schmutzkanten gibt. Je nach Displaygröße können zwischen 6 und 8 Taster als Meldeleuchten oder Bedientaster integriert werden. Der Not-Aus ist standardmäßig vorgesehen.

Daneben können ein RFID-Reader, ein Schlüsselschalter oder eine IP65 geschützte frontseitige  USB-Schnittstelle mit Schutzkappe eingesetzt werden. Alle Taster können frei belegt werden und sind entweder direkt verdrahtet, oder z.B. über EtherCAT mit der zentralen Steuerung verbunden.

 

Automation Hygienic - Panel für Food & Pharma

Das industrial Touch Panel für die Lebensmittel- und Pharmaindustrie ist komplett für den Einsatz in diesen anspruchsvollen Produktionsumgebungen ausgelegt. Das Automation Hygienic Touch Panel ist komplett in Edelstahl ausgeführt. Beim Design wurde darauf geachtet, dass das Industrial Panel besonders schmutz- und flüssigkeitsabweisend ist. Das bedeutet, es gibt keine Sicken und Kanten, abgerundete Ecken und schräge Flächen. 

Da Hygiene in der Lebensmittel- und Pharmaproduktion eine besonder große Rolle spielt, ist das Gehäuse komplett IP69 geschützt und ist gegen scharfe Reinigungsmittel resistent.

Bei diesem industrial Touch Panel werden besondere Dichtmittel verwendet, die besonders langlebig sind und speziell für den Einsatz in hygienisch anspruchsvollen Bereichen ausgelegt sind.

 

Automotive - Panel für mobile Arbeitsmaschinen

Wir bieten für den Automotive Bereich HMI Touch Panel Lösungen für die Anwendung in Arbeits- und Landmaschinen mit kapazitivem Touch. Dieses Panel ist auf den Einsatz in rauen Umgebungen ausgelegt und damit perfekt für den Einsatz in mobilen Arbeitsmaschinen geeignet.

In Arbeits- und Landwirtschaftsmaschinen kommt es zu starken Vibrationen, deshalb verzichten wir auf Lüfter und bewegliche Teile.

Das HMI Touch Panel ist komplett IP65 geschützt und kann so auch ohne schützende Fahrerkabine eingesetzt werden.

 

Helligkeitssensoren für optimale Lichtverhältnisse

Da die Lichtverhältnisse gerade beim mobilen Einsatz nicht immer optimal sind, ist das HMI mit 1.600 cd/m² besonders hell. Der eingesetzte Lichtsensor ist besonders sensibel und passt die Displayhelligkeit automatisch an die Umgebung an. 

Optisch wirkt das Touch Panel durch die abgeschrägten Displayrahmen aus Aluminium besonders dünn und modern.

Dieses HMI Panel gibt es in 12,1” und 10,1" mit zahlreichen seriellen Schnittstellen. Auf der Rückseite ist standardmäßig ein leistungsfähiger Lautsprecher, der auch bei laufenden Maschinen beste Tonqualität bietet.

Das Touch Panel ist mit einer iMX6-CPU und einem Linux Embedded Betriebssystems ausgestattet.

 

Integration - Embedded Kits 

Das Touch Panel Kit ist für Embedded Anwendungen ausgelegt und besitzt alle dafür notwendigen Bestandteile. Das Embedded Kit verzichtet auf ein Gehäuse und stellt eine kostengünstige Lösung für erste Tests dar.

Auch für preissensible Branchen eignet sich unser Touch Panel Kit als Einstiegsgerät.

Das Embedded Kit besteht aus Display, Touch und einem CPU Board, das auf eine Aluplatte montiert ist. Durch die flexiblen Einsatzmöglichkeiten kann das Kit auch problemlos in ein bestehendes Gehäuse integriert werden.

 

Industrielle Umgebungen - Box PC

Das kompakte Aluminiumgehäuse der  Industrie PCs eignet sich besonders gut für den Einsatz in industriellen Anwendungen, bzw. dem Maschinen- und Anlagenbau. Das komplett geschlossene Gehäuse des IPC schützt vor dem Eindringen von Staub, Schmutz und Flüssigkeit. Durch die passive Kühlung fehlen rotierende Teile, was den IPC besonders robust macht.

Unser Industrie Computer kann sowohl stehend, als auch liegend eingesetzt werden und entweder über die VESA Aufnahme, oder an einer Hutschiene montiert werden. Hinsichtlich der Performance und Ausstattung der Box PCs können Sie den Arbeitsspeicher und SSD-Massenspeicher je nach Ihren Anforderungen frei wählen. Standardmäßig besitzen unsere Industrial PCs DVI-, USB und Ethernet-Schnittstellen, diese können um  4 weitere USB und ein W-LAN Interface erweitert werden.

Auch für IIoT Anwendungen werden immer häufiger leistungsfähige Industrie PCs benötigt. Mit unserem Industrial PC N3350 IIoT bieten wir einen Dual Core Box PC, der für den Einsatz als IIoT Gateway besonders gut geeignet ist.

 

HMI Touchpanel & Logo und Kleinserien

Durch unser modulares Baukastensystem bieten wir für unterschiedlichste Anforderungen individuelle Gehäuse. Als Tragarmgerät mit VESA 75 oder VESA 100 Aufnahme, oder als Einbauvariante, plan oder mit Rahmen. Für die komplexe Maschinenbedienung bieten wir ein Gehäuse mit integrierten Tastern als Tragarmvariante an. Für die besonderen Ansprüche der Lebensmittel- und Pharmabrachne gibt es die Automation Gehäuselinie mit integrierten Tasten auch als Edelstahlvariante.

Mit unserem System der Standardsysteme ermöglichen wir unseren Kunden individuelle Gehäuse schon ab Kleinserien. 

Als weitere Individualisierungsmöglichkeit kann das Unternehmenslogo mit in das Display integriert werden.

HMI Lösungen, Touch Panels & Industrie PCs

Produktkonfigurator

Mit unserem Produktkonfigurator konfigurieren Sie vorab Ihr Wunschprodukt schnell und einfach online.