Christ IIoT Lösungen

Mit unseren IIoT Lösungen vernetzen wir Ihre smarten Maschinen und Anlagen miteinander und ermöglichen Kommunikation untereinander. So werden relevante Daten bereitgestellt und Probleme autonom gelöst.

Das industrielle Internet der Dinge ist ein Baustein für die Digitalisierung der Produktion und den Weg zu Industrie 4.0. Wenn die gesammelten Prozessdaten richtig ausgewertet werden, eröffnen sich für Ihre Maschinen und Anlagen zahlreiche Optimierungsmöglichkeiten. So können Sie langfristig Ressourcen einsparen und die Effizienz der Produktion Ihrer Kunden steigern, z.B. durch Predictive Maintenance. Außerdem können Sie Ihre Serviceleistungen für Ihre Kunden optimieren oder neue Angebote entwickeln für Fernwartung über eine sichere SSH- oder VNC Kommunikation. Mit den Informationen aus den Daten können Sie Ihre Maschinen noch besser an die Kundebedürfnisse anpassen und können Wettbewerbsvorteile generieren.

IIoT Produktvarianten

Um besonders flexibel auf Ihre Bedürfnisse eingehen zu können, haben wir unterschiedlich umfangreiche Paketvarianten entwickelt. Von der reinen Hardware, einem IIoT Gateway, bis hin zur Komplettlösung mit Cloud-Anbindung. Hier finden Sie genau die IIoT Lösung, die zu Ihren Anforderungen passt. Wir garantieren Ihnen Transparenz im gesamten Projekt und faire Abrechnungsmodelle.

Ihre Unabhängigkeit ist uns ein großes Anliegen, deshalb liegt die Verantwortung für die Cloud bei Ihnen. Wir unterstützen Sie bei allen Einrichtungsmodalitäten und schulen Sie im richtigen Umgang. Je nach Lösungsvariante erhalten Sie von uns umfangreiche Unterstützung bei der Entwicklung und Implementierung. Wie viel Hilfe Sie hierbei benötigen, entscheiden Sie selbst.

Jetzt unsere IIoT Lösungen entdecken

IIoT Starterkit

IIoT Starterkit
Erste Schritte in die Digitalisierung leicht gemacht. Mit dem IIoT Starterkit Daten in 15 Minuten auswerten.

IIoT Proof of Concept

Proof of Concept
Erhalten Sie durch ein genau abgegrenztes Einstiegsprojekt einen belastbaren Überblick über die Einsatzmöglichkeiten unserer IIoT Lösungen.

IIoT Gateway mit Cloudanbindung

Blue Box Cloud
Unser Komplettpaket aus Hardware und Softwarelösung. Perfekt aufeinander abgestimmte Komponenten sorgen für einen reibungslosen Einsatz in Ihrer IIoT Anwendung.

IIoT Gateway mit Sicherheitselement

Blue Box Secure
Eine systemoffene Gatewaylösung, die alle Sicherheitsrelevanten Vorgaben erfüllt. Die Anbindung an Ihre Cloudlösung können Sie selbst umsetzen.

IIoT Gateway

IIoT Gateway
Für Unternehmen, die eine reine Hardwarelösung mit integriertem Sicherheitselement suchen, bieten wir unser IIoT Gateway.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Zeit und Kostenersparnis durch gezielte Unterstützung in der Softwareentwicklung
  • Individuell konfigurierbare Dashboards garantieren die Darstellung der benötigten Daten
  • Optimal aufeinander abgestimmte Software und Hardware

 

 

 

Kontaktieren Sie uns!

Kostenlose Beratung

 

Industrial IoT Lösungen von Christ - ganz nach Ihren Anforderungen

Wir bieten für jede Anwendung die richtige IIoT Lösung.

Hohe Flexibilität und Skalierbarkeit zeichnen auch diese Produktsparte aus.

Bei Bedarf entwickeln wir mit Ihnen zusamen die IIoT Lösung, die perfekt zu Ihrer Anwendung passt.

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Unsere Leistungen für Ihren Mehrwert

Optimale Auswertungen relevanter Maschinendaten ermöglichen individuelle, auf Ihre Kunden zugeschnittene Serviceleistungen. Schaffen Sie so einen besonderen Mehrwert.

Als Systemanbieter verstehen wir das Thema IIoT als Gesamtsystem und bieten von der Hardwareschnittstelle, über die Datenverarbeitung bis hin zur Auswertung eine funktionsbereite, getestete Lösung. Durch die Kombination zweier Systeme aus einem Haus kann die Erstimplementierung deutlich schneller vorgenommen werden. Bei Bedarf begleiten wir Sie von den ersten Schritten bis zur Inbetriebnahme.

Mit unseren Paketvarianten bieten wir flexible Lösungen für unterschiedliche Anforderungen im Bereich Industrial IoT, vom reinen IIoT-Gateway, bis hin zum Komplettsystem. Starten Sie jetzt Ihr IIoT Projekt und profitieren Sie von einer Lösung, mit höchsten Sicherheitsvorkehrungen und komfortabler Bedienbarkeit, die genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Komplettlösung IIoT Gateway Blue Box und Verbindung zwischen Maschine und Christ Cloud

Das Verbindungselement zwischen der smarten Maschine und Datenauswertung ist das IIoT Gateway, das Edge Computing ermöglicht. Hier werden Ihre Prozessdaten gesammelt, verarbeitet und an die Cloud gesendet. Die Datenaggregierung im Gateway ist besonders wichtig, um auch bei großen Datenmengen eine schnelle Datenbank zu gewährleisten. Bei Verbindungsverlust werden die Daten in unserem Gateway solange gespeichert, bis sie wieder versendet werden können. So stellen wir sicher, dass keine Daten verloren gehen.

In der Christ Cloud werden Ihre Daten mit Containeranwendungen in Kubernetes weiterverarbeitet und visualisiert. Mit Hilfe von Dashboards, die wir an Ihre Anforderungen anpassen, werden die aufbereiteten Daten grafisch übersichtlich dargestellt. Für besonders hohe Flexibilität kann das Ausgabegerät beliebig gewählt werden, ob PC, Smart Phone oder Tablet.

Technische Eigenschaften der IIoT Lösungen

Blue Box Blue Box Secure Blue Box Secure mit Christ Cloud
Geeignet für industriellen Dauerbetrieb x x x
Stabiles Linux Debian Betriebssystem x x x
Embedded Secure Element x x x
Optionale Konnektivität (4G/5G, WiFi und Bluetooth) x x x
2x Ethernet, 2x USB 2.0, microUSB, RS232/485, 9x IOs x x x
Remote Update Client x x
Sicherer Bootvorgang (HAB) x x
Verschlüsseltes Dateisystem x x
Docker-basiertes Edge Computing x x
Regelmäßige Sicherheitsupdates x x
Monatliches CVE Reporting x x
Sicher provisionierte Edge Gateways x x
Passwortfreie Konfiguration per Smartphone und SmartCard x x
Continuous Integration und Development Pipelines x x
Managed PKI-Lösung x x
Vollständig angepasster Edge-Agent und Cloud-Anbieter x
Treiber zur Konvertierung verschiedener Protokolle x
Angepasste Webvisualisierung und Dashboards x
Feldbusanbindung OPC-UA, Profinet, etc. x
Fernsteuerung für untergeordnete Geräte (VNC/SSH) x
Zustandsüberwachung und Predictive Maintenance x
Künstliche Intelligenz und Maschinenlernen (ML) x
Mobile Apps für Unternehmen x

Beim IoT geht es hauptsächlich um die Interaktion zwischen Mensch und Maschinen im Alltagsumfeld. Ein gutes Beispiel ist hier Smart Home. Durch die Verbindung von Thermostaten oder Beleuchtung mit einer Cloud, können diese bequem von jedem Ort gesteuert werden.

Im Gegensatz dazu geht es beim IIoT um die Kommunikation und Vernetzung verschiedener Maschinen und Anlagen untereinander. Mit Hilfe von Sensoren und Aktoren können unterschiedliche Daten und Informationen gesammelt werden. So lassen sich Fertigungsprozesse optimieren.

IoT steht für Internet der Dinge. Das IIoT steht für industrielles Internet der Dinge und bezieht sich auf den Einsatz von IoT Lösungen im industriellen Umfeld. Es ist darauf ausgelegt, den Bereich der Information Technology (IT) mit der Operational Technology (OT) zu verbinden, um die Digitalisierung voranzutreiben.

Ziel ist die Steuerung, Überwachung und Optimierung von Produktionsprozessen. Durch die Vernetzung von Maschinen und Anlagen werden zahlreiche Daten gesammelt. Wenn diese Daten ausgewertet und analysiert werden, können wichtige Erkenntnisse erlangt werden, die die Produktivität steigern, Stillstände reduzieren und so Kosten einsparen können.

Durch den Einsatz von Sensoren und eingebetteten Systemen werden über industrielle Kommunikationskanäle (Feldbusse), wie z.B. OPC UA, Informationen zum Zustand der Maschinen und Anlagen gesammelt. Diese großen Datenmengen sind zur Verarbeitung eine Herausforderung, damit auch echtzeitrelevante Prozesse fehlerfrei ablaufen können.

In einer Cloud werden diese Daten dann gesammelt, ausgewertet und in übersichtlichen Dashboards angezeigt. Dabei ist es wichtig, sicherzustellen, dass diese Daten vor dem Zugriff von Unbefugten geschützt werden. Deshalb werden unterschiedliche Sicherheitselemente eingesetzt.

Durch den Einsatz von IIoT Lösungen ergeben sich zahlreiche Vorteile hinsichtlich Wettbewerbsfähigkeit und Produktivität. Zum einen lassen sich so neue Geschäftsmodelle entwickeln und sorgen so für neue Einnahmemöglichkeiten.

Außerdem wird die Automatisierung gesteigert und die Wertschöpfungskette optimiert. Durch die gesammelten Daten können z.B. Wartungsintervalle optimal festgelegt werden (Predictive Maintenance), was zu weniger Ausfallzeiten führt. Das führt gleichzeitig zu einer höheren Kundenzufriedenheit. Auf Änderungen in den Produktionsprozessen kann quasi in Echtzeit eingegriffen werden.

Auch hinsichtlich des Nachhaltigkeitsgedanken macht der Einsatz von IIoT Sinn. Mit Hilfe von optimierten Produktionsprozessen lassen sich Energie und sonstige Ressourcen deutlich einsparen.