• Touch Panel für Industrie

    Individuelle Konfiguration für Ihre Maschinen und Anlagen

Touch Panel Lösungen für Anwendungen in Maschinen- und Anlagenbau

Unsere Touch Panel erfüllen durch die Konfigurationsmöglichkeit auch die härtesten Anforderungen

Christ veröffentlicht eine komplett neue Touch Panel Generation. Unsere Touch Panel gehen nicht nur optisch neue Wege, sondern sind auch technisch, hinsichtlich ihrer Performance, bereit für die Zukunft. Wir setzen einen neuen Maßstab bei der Maschinen- und Anlagenbedienung und verbinden neuartiges Look and Feel mit besonders hoher Leistungsfähigkeit. Unsere HMIs zeichnen sich auch weiterhin durch hohe Skalierbarkeit und Erweiterbarkeit mit Add-ons und Upgrades aus. So erhalten Sie auch zukünftig genau die Touch Panel Konfiguration, die für Sie optimal passt.

Entwicklung und Produktion unter einem Dach

Wir von Christ verbinden Entwicklung und Produktion unter einem Dach. Durch die kurzen Wege und unsere große Entwicklungsabteilung bieten wir Ihnen einen gahzheitlichen Lösungsansatz. Egal, ob Ihre Touch Panel Lösung an Ihre Bedürfnisse angepasst werden soll, oder ob es um Softwaredienstleistungen geht. In enger Zusammenarbeit mit Ihnen erabeiten wir das Gerät, das optimal Ihren Anforderungen entspricht.

Gerne beraten wir Sie, welche Touch Panel Variante die richtige für Sie ist.

Welche Leistung braucht Ihr Touch Panel?

Hier finden Sie eine Übersicht der unterschiedlichen Leistungsklassen

Neues Design für HMIs

Die Designsprache unserer Touch Panels ist optisch ein Highlight und zugleich extrem funktional. Uns war es wichtig ein Gehäuse zu entwickeln, dass bereits durch seinen Aufbau verhindert, dass sich Schmutz und Flüssigkeiten absetzen.

Durch das neue, moderne Design mit abgeschrägten Flächen und Kanten, haben wir dieses Ziel erreicht. Besonders wichtig war uns ein durchgängiges Konzept.Die Designelemente finden sich in allen gängigen Gehäusevarianten, wie VESA, Automation oder Frontpanel.

Nicht nur die Funktionalität, sondern auch die Optik machen den Unterschied. Ein durchgängiges CI wird immer wichtiger. Passen Sie Ihr Touch Panel an Ihre Designvorgaben an. Der separate Rückdeckel kann in Ihren Firmenfarben pulverbeschichtet werden. So starten auch Sie mit uns das nächste Level Ihrer Maschinen und Anlagen.

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf. Gemeinsam konfigurieren wir Ihr Touch Panel!

Touch Panel Gehäusevariante schräg

Automation Touch Panel in schlankem Design

Bei der Maschinenbedienung sind zusätzliche Bedienoptionen wie Taster eine wichtige Erweiterung, um zusätzliche Funktionen zur Verfügung zu haben. Unsere Gehäusevariante Automation wurde komplett überarbeitet und besticht jetzt durch schlanke Eleganz. Im neuen Touch Panel der Automation Linie werden besonders flache Taster eingesetzt. Ein Not-Aus ist standardmäßig auf der rechten Seite integriert. So ist er besonders leicht zu erreichen. Insgesamt können, je nach Displaygröße bis zu 8 Taster individuell belegt werden.

    Vorteile der neuen Automation Linie:
  • Besonders flache Taster
  • Individuell belegbare Funktionalität
  • Integration eines RFID Readers möglich
  • Tasterleiste kann farblich individuell gestaltet werden
  • Tasterauswertung über verschiedene Feldbusse
  • Tastertausch im Feld vermeidet Stillstandzeiten
Touch Panel Automation Seite

Touchbedienung auf höchstem Niveau

Durch die extrem hohe Sensibilität des Touches vermeiden Sie zukünfitg Fehler in der Maschinenbedienung. Die Kalibrierung ist so präzise, dass Maschinen noch sicherer bedient werden können. Fehltouches gehören so der Vergangenheit an.

Der neue Touchcontroller zeichnet sich außerdem durch eine besonders hohe EMV Stabilität aus.

Auch bei den Displaydiagonalen gehen wir neue Wege. In Zukunft bieten wir Ihnen von 13,3 bis 24 Zoll durchgängig Full HD Auflösung. Dafür haben wir mit 13,3 Zoll eine neue Diagonale eingeführt, die zwischen unseren Standardgrößen mit 12,1 und 15 Zoll liegt.

Touch Panel Bedienung

Touch Panel mit kompakter Technik

Die neue Touch Panel Generation basiert auf einer hohen Flexibilität in der Konfiguration der entsprechenden Leistungsklasse. Die gesamte Technik wird kompakt im Rückdeckel integriert. Das neue Gehäusedesign berücksichtigt auch weitere Add-on und Upgrademöglichkeiten. Durch unsere durchdachten Gehäusen können wir für alle Touch Panel Varianten auf Lüfter verzichten.

Bei kleinen Displaydiagonalen wird die auftretende Hitze über Kühlrippen abgeleitet. So sind Temperaturbereiche von 0 bis 50 °C problemlos möglich. Seitlich können am Rückdeckel noch weitere Schnittstellen wie Power Button oder USB vorgesehen werden.

Touch Panel Rückdeckel

Schutz bis IP65

Auf der Rückseite des Touch Panels kann die Schutzklasse mit Hilfe einer Erweiterung unkompliziert gesteigert werden. Die Schnittstellen sind dann komplett vor Umweltweinflüssen geschützt. Die Kabel werden direkt durch die Erweiterung geführt. So erreichen unsere Touchpanel Schutzklassen bis IP65.

Touch Panel IP65 Deckel

Optimierte Montagelösung

Für ein rundum gelungenes Produkt ist nicht nur die Bedienung ein wichtiges Kriterium, sondern auch die Montage. Aus diesem Grund haben wir eine besonders einfache Lösung entwickelt, die bei Verwendung des IP65 Deckels eingesetzt werden kann. Das Touch Panel wird ganz bequem in die vorgesehene Lasche gehakt und kann von einer Person installiert werden. Auch bei engen Platzverhältnissen ist der Zugang zu den Schnittstellen komfortabel erreichbar.

Für besonders hohe Flexibilität bei der Montage können unsere Tragarmgeräte sowohl über VESA 75 und VESA 100, als auch über einen 48er Rohr Adapter oder Icotek Verschraubungen montiert werden.

Touch Panel Montagelösung

Optimierte Lieferzeiten durch Trennung von Display und Technik

Die neuen Touch Panels sind so aufgebaut, dass sie aus zwei getrennten Elementen bestehen. Einmal die Fronteinheit mit dem Display und die Rückeinheit mit den technischen Komponenten, verpackt im kompakten Rückdeckel. Da sich beide Komponenten optimal vorproduzieren lassen, können wir die Lieferzeiten optimieren.

Während des Betriebes kann es aufgrund von Beschädigungen des Displays zu Reparaturen kommen. Sie haben mit unserer Lösung den Vorteil, dass der Rechner mit allen gespeicherten Daten nicht archiviert werden muss, da dieser ohne Verlust erhalten bleibt. Lediglich die Fronteinheit wird ausgetauscht. So verkürzen wir ebenfalls die Stillstandzeiten.

Touch Panel Getrennte Einheiten

Infoflyer hier herunterladen: